IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG:

Rauchkuchl OG

Postadresse:

Hangweg 16

A-8075 Hart bei Graz

 

Geschäftsführung:

Stefan Magenheim

Daniela Friedrich

UID-Nr.: ATU1972378

 

Gerichtsstand:

Landesgericht für ZRS in Graz

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

I Allgemeines, Geltungsbereich

1. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen haben Gültigkeit für alle Angebote, Verkäufe, Lieferungen und sonstige Leistungen und sind Inhalt des Vertrages.

2. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Auftraggebers, die diesen Geschäftsbedingungen entgegenstehen, abweichen oder diese ergänzen, finden keine Anwendung. Sonstige anderweitige Vereinbarungen und Absprachen bedürfen der Schriftform.

 

II. Wirksamkeit, Bestellung, Auftrag, Personenanzahl

1. Die Bindungswirkung eines Angebots endet spätestens 2 Wochen nach Eingang der Ausfertigung. Ist eine Auftragserteilung innerhalb dieser Frist nicht möglich, kann eine Erstreckung der Bindungsfrist einvernehmlich vorgenommen werden.

2. Der Auftrag ist schriftlich, durch Retournierung des unterzeichneten Angebots zu erteilen. Er ist für den Besteller sofort und für die Rauchkuchl OG nach erhaltener Auftragsbestätigung bindend. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen werden damit akzeptiert.

3. Reduzierung oder Aufstockungen sind bis zu 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn möglich, eine spätere Aufstockung ist nur einvernehmlich und nach Maßgabe unserer Möglichkeiten gegeben. Die Garantiezahl die wir von Ihnen bei Auftragserteilung erhalten ist verbindlich und gilt als Verrechnungsgrundlage. Sollte die Gästeanzahl die Garantiezahl übersteigen, so behalten wir uns vor bei Darbietung gleicher Dienstleistung diese Personen nach zu verrechnen.

 

III. Leistungsumfang, Lieferung, Lieferzeit

1. Der Lieferumfang sowie der Leistungsgegenstand ergeben sich aus dem jeweils zwischen den Parteien geschlossenen Vertrag (lt. Auftragsbestätigung). Da das umfangreiche Sortiment an Speisen saisonalen Veränderungen unterliegt, bleibt vorbehalten, einen Austausch gegen gleichwertige Waren vorzunehmen, sollten einzelne Artikel vorübergehend nicht lieferbar sein.

2. Die Liefer- und Leistungstermine ergeben sich jeweils aus den konkret getroffenen Vereinbarungen.

3. Wird die Leistung auf Grund höherer Gewalt oder auf Grund anderen außergewöhnlichen und unverschuldeten Ereignissen (bei Betriebsstörungen wie Streik oder Stromstörungen, behördlichen Eingriffen, Verzögerungen in der Anlieferung wesentlicher Rohstoffe usw.) ganz oder teilweise vorübergehend unmöglich oder erheblich erschwert, so wird die Rauchkuchl OG von der Lieferverpflichtung frei.

4. Wird die Rauchkuchl OG insoweit von der Lieferverpflichtung frei, so entfallen etwaige hieraus hergeleiteten Schadenersatzansprüche und Rücktrittsrechte des Auftraggebers. Der Auftraggeber ersetzt der Rauchkuchl OG alle zur Durchführung des Auftrages bis zum Zeitpunkt des Eintritts eines zur Leistungsfreiheit führenden Ereignisses entstandenen erforderliche Kosten.

5. Tritt der Vertragspartner aus Gründen, die von der Rauchkuchl OG nicht zu verantworten sind, vom Vertrag zurück, so gilt eine Abstandsgebühr in der Höhe des von der Rauchkuchl OG nachweisbar entstandenen Aufwandes, zumindest aber in der Höhe der Anzahlungssumme als vereinbart

6. Die Selbstabholung bei der Rauchkuchl OG ist rechtzeitig vorher und ausdrücklich zwischen den Parteien zu vereinbaren. Bei Selbstabholung trägt der Besteller die Kosten der Transportverpackung und der Transportversicherung selbst.

7. Bei dem im Angebot angeführten Personalaufwand handelt es sich um eine Schätzung. Diese orientiert sich an den im Angebot festgelegten Ablaufzeiten und an Erfahrungswerten. Durch Abweichung des festgelegten Ablaufs ergeben sich höhere Personalkosten.

 

IV. Pflichten des Veranstalters bzw. Auftraggebers

1. Versicherung: Allfällige Versicherungen sind vom Veranstalter selbst abzuschließen.

2. Behördliche Auflagen und eventuell anfallende Bewilligungen.

3. Erforderliche Anschlüsse für Wasser und Strom, sowie deren Kosten inkl. Verbrauchskosten.

4. Eventuell anfallende Reinigung(en).

5. Gewährleistung der medizinischen Notversorgung während der Veranstaltung nach gesetzlicher Regelung.

6. Das Übernehmen von eventuellen Abschlagszahlungen oder Benützungsgebühren die der Caterer zur Erfüllung seiner Dienstleistung in Anspruch nehmen muss.

7. Einhaltung des Feuer- & Brandtechnischen Reglements.

 

V. Bruch, Beschädigung oder Verlust

1. Zu Bruch gegangenes, beschädigtes oder verlorenes Equipment (wie z.B. Geschirr, Anhänger, Griller, etc.) stellen wir gesondert zum Wiederbeschaffungs- oder Reparaturpreis in Rechnung.

 

VI. Zahlung, Verzug, Aufrechnung, Storno

1. Sämtliche Liefergegenstände bleiben bis zu ihrer restlosen Bezahlung aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung Eigentum von der Rauchkuchl OG. Gegenstände, die Mietweise bzw. aus sonstigen Gründen überlassen werden (wie Verpackungen) bleiben im Eigentum von der Rauchkuchl OG. Der Besteller ist verpflichtet, die gelieferten Waren und Gegenstände pfleglich zu behandeln. Im Falle einer Beschädigung hat der Besteller gleichwertigen Ersatz zu leisten.

2. Getränke die von uns in Kommission geliefert wurden, werden nach ihrem tatsächlichen Verbrauch in Rechnung gestellt. Angebrochene Gebinde gelten als verbraucht. Von dieser Regelung ausgenommen sind Getränke, die nicht Teil unseres Standartangebots sind und speziell gemäß ihrem Wunsch organisiert wurden.

3. Die Schlussrechnung ist binnen 10 Tagen und ohne Abzug nach Erhalt der Rechnung zur Zahlung fällig. Werden vereinbarte Zahlungstermine überschritten, sind alle Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen.

4. Die Rauchkuchl OG behält sich vor, ab dem Zeitpunkt der Fixierung, spätestens jedoch zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn 30% der Auftragssumme bzw. € 500,00 als Anzahlung in Rechnung zu stellen. Die Höhe der Vorauszahlung und die Zahlungstermine können im Vertrag schriftlich vereinbart werden. Ab einer Auftragssumme von 15.000 Euro netto behält sich die Rauchkuchl OG vor, eine Akontozahlung von 50% bis 14 Werktage vor der Veranstaltung einzufordern.

5. Ab Unterzeichnung der Auftragsbestätigung bzw. ab Überweisung der Anzahlung ist der Vertrag bindend. Bei Stornierung wird auf jeden Fall die Anzahlung einbehalten und wenn nicht anders vereinbart, werden bis 14 Tage vor Veranstaltung 50%, bis 4 Tage vor Veranstaltung 75%, unter 3 Tagen vor Veranstaltung 100% verrechnet.

6. Im Falle einer Terminverlegung bzw. Umbuchung können bereits entstandene Kosten an den Auftraggeber weiterverrechnet werden.

 

VII. Schlussbestimmungen

1. Änderungen oder Ergänzungen sowie die Aufhebung auch einzelner Bestimmungen bedürfen der Schriftform.

2. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen vertraglichen Bestimmungen verpflichten sich die Vertragsparteien, diese unverzüglich im Wege ergänzender Vereinbarungen durch eine solche schriftliche Abrede zu ersetzen, die dem Ergebnis der unwirksamen Bestimmung wirtschaftlich am nächsten kommt.

4. Das Vertragsverhältnis unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Österreich. Gerichtsstand ist Graz.

DATENSCHUTZ

1. Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

2. Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die Sie uns als Kunde durch Angaben, etwa im Rahmen einer Anfrage oder zum Abschluss eines Vertrages, zur Verfügung stellen. Die Datenverarbeitung erfolgt zur Vertragsanbahnung- und -erfüllung gem. Art. 6 Abs. 1 b DSGVO. Um Ihren Auftrag zur vollsten Zufriedenheit abwickeln zu können, benötigen wir Ihre Daten.

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung von Verträgen und für die technische Administration, sowie zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen.

Persönliche Daten, die Sie auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nur an Dritte weitergegeben bzw. übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, oder Sie als Kunde zuvor eingewilligt haben. Als Kunde haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie als Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind, oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw. wird. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen am Webserver wie verwendeter Browser, Betriebssystem, Verweisseite, IP-Adresse, Uhrzeit des Zugriffs usw. Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und wir werten diese Daten auch nicht weiter aus solange keine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite vorliegt.

 

3. Dienstleistungen und Internet Datenverarbeitung

3.1 Kundendaten für Dienstleistungen

Zweck der Datenverarbeitung: Kauf der Dienstleistung, Bestellung, Rechnung ausstellen, Kunden registrieren, um sie voneinander zu unterscheiden, die Realisierung der Buchungen, Dokumentation von Kauf und Zahlung, Erfüllung von Rechnungslegungspflichten, Kundenbetreuung, Analyse von Kaufgewohnheiten, mehr gezielte Dienstleistungen. Die Rechtsgrundlage der Datenverwaltung: freiwillige Zustimmung. Der Bereich der verwalteten Daten: Auftragsnummer, Datum, Uhrzeit, Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Name der bestellten Leistungen, Anzahl, Kaufpreis; Name der Rechnungsempfänger, Rechnungsanschrift, Steuernummer, vom Schauplatz aufgenommene Fotografien, Unterschrift; im Falle einer Zahlungsüberweisung Kontonummer. Zeitraum der Datenverwaltung: Alle oben bezüglich genannten Informationen auf sieben Jahre. 

 

3.2 Marketing, Newsletter und Marktinformationen

Der Anbieter sendet dem Kunden E-Newsletter. Zweck der Datenverwaltung: Kunden registrieren, um sie voneinander zu unterscheiden, Kontaktpflege, Analyse von Kaufgewohnheiten, Ziel gerichtete Dienstleistungen, Bereitstellung von Rabatten, Sonderangeboten und senden anderer Artikel, Angaben über aktuellen Informationen, enthalten Anfragen für Direktmarketing, Erstellen eines persönlichen Angebots. Die Rechtsgrundlage der Datenverwaltung: freiwillige Zustimmung. Der Bereich der verwalteten Daten: Auftragsnummer, Auswahl der Dienstleistung, Name, E-Mail-Adresse, ausgewählter Termin, Anfrage hinsichtlich Newsletter/Direktmarketing. Zeitraum der Datenverwaltung: -hinsichtlich der Beiträge für Direktmarketingzwecke die Zustimmung des Benutzers zum Wiederruf, - weitere Angaben betreffend fünf Jahre, - im Hinblick auf Informationen über Käufe sieben Jahre. 

 

3.3 Sonstige Datenverwaltung

Der Dienstleister für die Behörde- wenn die Behörde den genauen Zweck und Umfang der Daten markiert- gibt es nur so viele personenbezogene Daten und in solchen Maßen heraus, wie für die Verwirklichung des Zweckes des Antrags unerlässlich ist.

 

4. Formulardaten und Kommentare

Wenn Webseitenbesucher Kommentare oder Formulareinträge hinterlassen, werden die eingegebenen Daten und ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit, falls jemand widerrechtliche Inhalte verfasst (Beleidigungen, links- oder rechtsextreme Propaganda, Hasspostings usw.). In diesem Fall sind wir an der Identität des Verfassers interessiert.

 

5. Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es dieser Webseite ermöglichen auf dem Computer des Besuchers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während unsere Website besucht wird. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie komfortabel und effizient zu gestalten. Wir verwenden einerseits Session-Cookies, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Website zwischengespeichert werden und zum anderen permanente Cookies, um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf unsere Website zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies besteht darin, eine optimale Benutzerführung anbieten zu können sowie Besucher wiederzuerkennen und bei wiederholter Nutzung eine möglichst attraktive Website und interessante Inhalte präsentieren zu können. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse usw. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Webbrowser (Chrome, IE, Firefox, …) so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

 

6. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Adresse: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, Tel: +1 650 253 0000, Fax: +1 650 253 0001, E-Mail: support-at@google.com. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

7. Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps für die Darstellung von Karteninformationen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google auf https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/  entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

 

8. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

9. Ihre Rechte

Als Betroffene stehen Ihnen folgende Rechte zu: Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO), Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO), Recht auf Einschränkung (Artikel 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO) sowie Recht auf Widerspruch (Artikel 21 DSGVO). Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

10. Beschwerderecht

Sollten Sie Anlass zu Beschwerden wegen der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns geben, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren, um den Sachverhalt gemeinsam zu klären.

Sie können sich mit Ihrem Anliegen aber auch jederzeit an die österreichische Datenschutzbehörde als Aufsichtsbehörde wenden: Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, Tel.: +43 1 52152-0, E-Mail: , Web: 

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: 

Rauchkuchl OG

Hangweg 16

8075 Hart bei Graz

0699-18171848

0664-5318210

rauchkuchlcatering@gmail.com

  

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem österreichischem Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Bilder